Schönheitsoperationen und Möglichkeiten zur Veränderung des Aussehens und ihre Risiken oder Folgen

Hallo liebe Schüler*innen,

ich bin in der 6 Klasse und wir hatten in Praktische Philosophie das Thema „schön und hässlich“: Schönheitsideale. Zu diesem Thema haben wir über Schönheitsoperationen und Möglichkeiten zur Veränderung des Aussehens und ihre Risiken oder Folgen gesprochen. Dazu haben alle Schüler*innen einen Text geschrieben, von denen wir euch drei präsentieren wollen.

Viel Spaß beim Lesen!
Sara bzw. eure Schreib-AG

Praktische Philosophie
Schönheitsideale

Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten, das Aussehen zu verändern. Es gibt unzählige Beispiele, z.B. Schönheitsoperationen, Makeup, Spritzen und noch viele andere. Fangen wir mal mit den Spritzen an: Es gibt die Hyaluronfiller, diese Spritze lässt Falten verschwinden.
Klingt doch perfekt oder?

Diese Sache hat aber einen Haken. Wenn man sie falsch spritzt und es in einen Nerv spritzt, wird die Nervenzelle getrennt und deswegen ist der Nerv danach verletzt. Das führt dazu, dass die Haut schwarz wird und man an dieser Stelle nichts mehr spüren kann. Deswegen sollte man sich immer vorher überlegen, ob man dieses Risiko eingehen will. Außerdem ist es wichtig, solche Spritzen bei einem Arzt machen zu lassen. Aber auf gar keinen Fall von einer Kosmetikerin und schon gar nicht selber.
Ein weiteres Beispiel, wie man das Aussehen verändern kannn, ist Makeup. Es gibt viele Arten und Sorten davon.
Sie sind klein und praktisch. Nach 5 Minuten hat man ein ganz anderes Gesicht.
Eigentlich ist die ganze Sache eine Top Sache! Oder?
Hier gibt es auch ein Problem.
Du kennst bestimmt Wish oder joom.
Diese Onlineshops bieten teure Makeup Marken zum Schnäppchenpreis an.
Nehmen wir mal ein Beispiel: Ein Makeup Produkt bei Wish ist von 89€ auf 2€ reduziert. Wir untersuchen das mal genauer: Zu dem Produkt gibt es kein Mindesthaltbarkeitsdatum, aber auch keine Zutatenliste, was da alles drin ist. Und du siehst, dass die Verpackung billig aussieht?! Dann ist es definitiv ein Fake-Produkt. Aber nicht nur das Aussehen, sondern auch die Inhaltsstoffe, die drin sind, sind gefährlich. Ein Beispielstoff ist Blei. Dies ist giftig und wenn es auf der Haut ist, dann geht es durch die Haut und ist im Blut. Blei kann Krebs verursachen, eine der schlimmsten Krankheiten. Deswegen sollte man immer Makeup-Produkte kaufen, bei denen die Zutaten drauf stehen.
Das nächste Beispiel ist über Schönheitsoperationen. Man kann heutzutage fast überall am Körper eine Schönheitsoperation durchführen. Doch Schönheitsoperationen haben ein großes Risiko. Man muss einen vertrauenswürdigen Artzt finden, der es schon öfters erfolgreich durchgeführt hat und bei dem Patient*innen zufrieden waren.
Doch wenn man in falsche Hände gerät, kann dies zu einem schlimmen Ende führen. Deswegen solste man sich immer beraten lassen und auch zwei Mal Nachdenken, ob es sich wirklich lohnt, die Gesundheit zu gefährden.
Zum Schluss sage ich noch meine eigene Meinung dazu: Also ehrlich gesagt, ich finde das alles voll unnötig und komisch, weil man seine eigene Gesundheit gefährdet, nur um schön auszusehen. Jeder sollte sich selber so lieben, wie er ist. Und es ist unnötig seine eigene Gesundheit zu gefährden, nur damit man beliebt oder von anderen gelobt wird. Man sollte sich so lieben, wie man ist.
Love yourself as you are and show your true self! *

loveyourself# ✨

Übersetzung:
Liebe dich so wie du bist und zeig dein wahres ich
(Esra 6c)

Thema: Schönheitsideale

Möglichkeiten zur Veränderung des Aussehens
Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Aussehen zu verändern, wie zum Beispiel sich die Haare schneiden oder färben, schminken, abnehmen, den Style ändern, Accessoires und es gibt Schönheitschirurgie wie Brust OP, Liedstraffung, Fettabsaugung, Bauchstraffung, Botox Behandlung und Facelifting. Für die Kosmetik-Gesichtsbehandlung gibt es Masken, Permanent Make-up, Microblading, Wimpern, Dauerhafte Haarentfernung und Icon Laser.
Kann es gefährlich sein?
Ja, es kann gefährlich sein! Es wird vermittelt, dass man gut aussehen und schlank sein muss, um Erfolg zu haben. Es könnte jedoch zu Essstörungen führen. Die sozialen Medien spielen auch eine große Rolle. Die einflussreichen Mädchen, Frauen und manchmal auch Jungs, die in sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook sind, sind alle schlank, haben helle Haut, meistens helle Haare und sie sind alle jung. Die Mädchen haben das Gefühl, sie müssen sich noch schöner positionieren. Alle Mädchen benutzen Filter, um den Körper zu verändern. Die Schönheitsoperationen können vielleicht ein Schritt in Richtung neues Selbstbewusstsein sein, aber dennoch kann es sehr gefährlich sein, denn es kann zu Thrombosen führen, dauerhafte Schädigungen zum Beispiel der Gesichtsnerven oder der Brustwarzen, Abstoßungsreaktionen auf körperfremde Implantate, Narbenwucherung und psychische Probleme wie zum Beispiel Unzufriedenheit, Sucht und das weitere Durchführen der OPs.
Meine Meinung dazu:
Meine Meinung dazu ist, dass es sehr unnötig ist, sein Leben, nur um schön zu sein, zu riskieren. Man sollte so bleiben, wie man ist, denn es kommt nicht auf das Aussehen an, sondern auf den Charakter, auf das Selbstbewusstsein und die Selbstwertgefühle.

(Maram 6c)

Welche Möglichkeiten zur Veränderung des Aussehens gibt es?

Man kann z.B. Sport machen, um fit zu bleiben. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten. Man kann joggen gehen, sich dehnen, trainieren, Workouts machen und noch mehr. Außerdem kann man mit Diäten abnehmen. Man verzichtet bei Diäten meistens auf Zucker. Zucker ist sehr ungesund, weshalbes auch dick machen kann. Weil das alles für einige nicht reicht, kann man Schönheitsoperationen in Kauf nehmen, was erstens teuer ist und zweitens auch viel schief laufen kann. Man kann sich die Lippen, die Augen, die Hüften und andere Stellen im Körper vergrößern oder auch verkleinern lassen. Außerdem gibt es viele Mittel, um die Haut zu straffen wie zum Beispiel Cremes, Botox und Hyaluron. Was gefährlich und meiner Meinung nach nicht erlaubt sein sollte, ist, dass man Hyaluron selber in die Haut spritzen kann und darf. Im Internet ist es einfach zu finden und zu kaufen. Hyaluron ist gefährlicher als Botox, weil Hyaluron sich nach der Zeit verschiebt. Beides muss man immer wiederholen. Außerdem gibt es Implantate, die Körperstellen vergrößern, wie zum Beispiel die Hüften. Botox, Hyaluron, und Implantate sind gefährlich, weil sie sozusagen Fremdkörper sind.

Es gibt natürlich auch viele Fails:

Hyaluron, Botox und Implantate sind gefährlich, weil vieles schief laufen kann. Wenn Hyaluron und auch Botox falsch in die Haut gespritzt wird, kann die Haut sich entzünden oder sogar absterben. Die abgestorbene Haut muss dann entfernt werden, was neben den Schönheits-Ops auch Geld kosten kann. Wenn dir deine Veränderung nicht gefällt, trägst du es die ganze Zeit bei dir oder bezahlst Geld (sehr viel), um es zu korrigieren.

Meiner Meinung nach gibt es mehr Nachteile als Vorteile:

Vorteile:

  • Man hält mit dem ‚Trend‘ mit.
  • Man sieht ‚schöner‘ aus.
    Nachteile:
  • Es kann dir nicht gefallen.
  • Es kann schief laufen.
  • Irgendwann kann ein neuer Trend kommen.
  • Es kostet viel Geld
  • Es ist schädlich für den Körper.

Das sind eindeutig mehr Nachteile als Vorteile. Ich persönlich würde nichts außer Sport (weiter)machen. Denn das ist gut für den Körper und für die Gesundheit. Außerdem mag ich mich so wie ich bin. Jeder ist auf seine eigene Art und Weise schön, und um das zu erreichen muss man sich nicht ‚umstellen‘. Es ist gefährlich und schädlich, weshalb ich es erst recht nicht tun würde.

Melinay (6b)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: